Baen hat nachgefragt. Anti-Aging…. ab wann?

Dieser Anti-Aging Hype verdreht uns den Kopf

Kaum schaltet man das Fernsehen an, sieht man auch schon den ersten Spot bei dem irgendein dahergekommener perfekt gefotoshopter Prommi für eine neue Anti-Aging Gesichtscreme wirbt, welche das Gesicht tadellos erscheinen lassen soll. Kosmetikunternehmen glänzen immer mit ihren perfektionierten Werbespots. Benutzt werden oft... auffallende Farben, aktuelle Bekanntschaften aus Filmen oder Casting-Shows sowie Begriffe wie "Laser", "Perfektion", "Lift" oder "Vital", welche möglichst professionell und positiv klingen sollen.

Zugegeben, in Zeiten wo plastische chirurgische Eingriffe fast so normal sind wie der tägliche Einkauf beim Supermarkt (natürlich übertrieben ausgedrückt), kommt es selbst bei mir oft vor, dass ich in den Spiegel schaue und öfter Kleinigkeiten finde die mir nicht so ganz gefallen. Hügellandschaften die sich bei näherem Betrachten als Pickel-Wohnsiedlung outen oder plötzliche Kopflücken,..... wo eigentlich Haare sein sollten -.- !!!!

Ein paar Fakten

Der Alterungsprozess der Haut beginnt zwischen 20-30 Jahren. Dabei verlangsamt sich die Zellerneuerung, die Elastizität des Bindegewebes lässt nach und das Kollagen baut sich nur langsam wieder auf.

Laut einer Studie werden Anti-Aging Produkte schon von EINEM DRITTEL der Frauen unter 25 Jahren verwendet !!! (Oha °.°)

 

Doch machen Anti-Aging Produkte bei junger Haut schon Sinn?

Kurz und knapp gesagt: NEIN ! Anti-Aging Produkte werden meistens für die Haut ab 40 entwickelt. So beinhalten diese auch Inhaltsstoffe, welche erst bei dieser "älteren" Haut wirken und auch gebraucht werden. Bei jüngerer Haut würden diese Inhaltsstoffe keine Wirkung zeigen oder eventuell sogar junge Haut negativ beeinflussen.

Ein Beispiel: Die meisten Anti-Aging Cremes beinhalten sogenannte Retinoide, welche die Zellerneuerung anregen sollen. Für junge Haut sind diese Retinoide totaler Schwachsinn, da sich die Zellen sowieso schnell genug neu bilden. Außerdem sind in den meisten Anti-Aging Produkten "AHA's" zu finden. (Ahaaaaaaaa ^^). Diese AHA's könnten dafür sorgen, dass die sowieso schon junge, dünne Haut noch dünner wird (für "ältere" Haut wären AHA's eher was, da diese meistens dicker ist). Junge, noch dünnere Haut wäre somit gegenüber der Sonne sehr empfindlich und man würde viel leichter Sonnenbrand bekommen.

Außerdem prahlen die meisten Kosmetikfirmen mit ihren hochwertigen Ölen wie zum Beispiel Arganöl. Wer gerne mal ein paar Pickel oder Mitesser bekommt, wird sehr schnell merken, dass diese hochwertigen Öl-Cremes dazu führen, dass man leichter, noch mehr Pickel bzw. Mitesser bekommt, da die Poren durch diese Öle zusätzlich verstopft werden und der Talg nicht abfließen kann. Dies ist besonders bei Männern der Fall, da diese generell eher eine fettigere Haut haben. Für Männer und Frauen mit fettige Haut würde sich eher ein leichtes Gel oder eine Gel-Creme eignen.

  Hier findest du ein Serum von Bioderma, welches ich sehr gut finde, täglich benutze und wirklich empfehlen kann

Baen's Meinung

Ich bin ja ehrlich gesagt sowieso gegen diesen ganzen Anti-Aging Kram und ich finde es irgendwie bescheuert, wenn Stars daherkommen und meinen, dass sie es sooooo mega schlimm finden, alt zu werden. Mein Gott! So isses halt! Jeder wird irgendwann alt, ob man will oder nicht. Ich persönlich finde, dass viele Menschen im Alter sogar besser aussehen wie in jungen Jahren. Bei Männern wirken leicht graue Strähnchen doch oft sehr intelligent und reif (deshalb schwärmen doch auch alle Frauen so für George Clooney). Falten und kleine Mäkel im Gesicht machen einen Menschen viel interessanter und einzigartiger.

Deshalb mein Appell an alle: Klatsch euch ganz einfache Creme ins Gesicht und verfolgt nicht den "Anti-Aging-Trend", sondern den "Pro-Aging-Trend" 🙂

 

be individual be unique and be proud for your age

6 thoughts on “Baen hat nachgefragt. Anti-Aging…. ab wann?

  1. Howdy! This is my first comment here so I just wanted to give a quick shout out and
    tell you I truly enjoy reading your blog posts. Can you recommend any
    other blogs/websites/forums that go over the same topics?
    Thanks!

  2. I do not know whether it’s just me or if perhaps everyone else encountering problems with
    your site. It seems like some of the written text on your content
    are running off the screen. Can someone else please comment and let me know if this is happening to them too?
    This might be a issue with my internet browser because I’ve had this happen previously.
    Thanks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × eins =