Bewerbungsgespräch: Typische Fragen

Das Bewerbungsgespräch

Die typischen Fragen

In meinem bisherigen Artikel bzw. Video zum Thema "Die 6 Phasen des Vorstellungsgesprächs" ging es darum, wie ein Bewerbungsgespräch letztendlich abläuft. Dieser Artikel soll euch einen intensiven Eindruck darüber verschaffen, was auf euch, in ca. 70% aller Bewerbungsgesprächen, zukommt. Jedoch geht es in diesem Artikel lediglich um die verschiedenen Phasen des Gesprächs. Natürlich bin ich auf diese auch eingegangen, trotzdem möchte ich an dieser Stelle betonen, dass jedes Bewerbungsgespräch komplett anders abläuft und immer andere Fragen gestellt werden. Wenn es um den Inhalt einer Phase geht, so sieht es dort schon etwas komplizierter aus. Grundsätzlich sollte jedem Bewerber bewusst sein, dass ein Unternehmen sehr viele Bewerbungen für eine Stelle bekommt. Campaign 600 x 160

Bewerbungsgespräch und die typischen Fragen im Bereich ...

der Qualifikationen:

In diesem Bereich, geht es darum, dass der Personaler herausfinden möchte, welche Erfahrungen und welches Wissen er bzgl. der beworbenen Stelle gesammelt hat. Bewirbt sich beispielsweise ein Gärtner bei einem Gärtnereibetrieb für eine Stelle, so wird der Personaler bestimmt wissen wollen, ob man die einzelnen Namen der Pflanzen, Kräuter etc. kennt. Er möchte genau herausfinden, ob der Bewerber für die angebotene Stelle geeignet ist und den Anforderungen auch stand halten kann. Schließlich wird in die neue Stelle Geld investiert, welches auch wieder hereinkommen muss.

Fragen könnten sein:

  • Welche Kenntnisse bringen Sie mit? Bitte nennen Sie mir dabei ein paar konkrete Beispiele.
  • Mit welchen Programmen/ Verfahren etc. haben Sie bisher gearbeitet?
  • Haben Sie in Ihrer Vergangenheit relevante Schulungen absolviert? Wenn ja wo und in welchem Gebiet?

der Person:

Fängt der Bewerber bei seiner neuen Stelle an, so muss er sich schnell in neue Teams integrieren können. Er muss neue Aufgaben schnell und effektiv bewältigen und neue Programme in kürzester Zeit verstehen. Man kann also sagen, dass in diesem Bereich die persönlichen Fähigkeiten des Bewerbers wichtig sind.

Fragen könnten sein:
  • Sind Sie organisationsfähig? Wenn ja, begründen Sie Ihre Antwort bitte.
  • Wenn ich Ihre Eltern fragen würde, welche Schwächen Sie haben, was würden Sie antworten? Und warum?
  • Und Ihre Stärken? Welche Stärken besitzen Sie?
  • Auf was sind Sie in Ihrer Vergangenheit besonders stolz?
  • Wie kommen Sie nach einem stressigen Arbeitstag herunter?
World of Baen

der Motivation:

Natürlich ist es für das Unternehmen absolut wichtig, dass die Person, der Charakter oder die Interessen des Bewerbers zum Unternehmen passt. Liegt eine Übereinstimmung vor, so ist der Bewerber sehr wahrscheinlich intrinsisch motiviert und bringt dem Unternehmen wirklich viel.

Fragen könnten sein:
  • Warum sind Sie der/ die perfekte Kandidat/in für diese Stelle? Nennen Sie bitte in einem kurzen Satz 3 Gründe.
  • Würden Sie für die Stelle umziehen?
  • Sind Sie bereit Überstunden zu machen?
  • Würden Sie zusätzliche Seminare besuchen, um Ihre beruflichen Fähigkeiten zu steigern?
  • Angenommen Sie bekommen den Job bei uns, wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
  • Warum haben Sie sich bei uns beworben?
  • Was wissen Sie über unser Unternehmen?

Die Vorbereitung zählt!

Wie du siehst, gibt es zahlreiche Fragen, die dich im Bewerbungsgespräch überraschen könnten. Deshalb ist es umso wichtiger, sich intensiv auf das Gespräch vorzubereiten. Ich persönlich schaue ungefähr zwei Tage vorher die Homepage des Unternehmens an und suche bei Google nach weiteren Informationen, Videos etc. mit denen ich punkten könnte. Außerdem fülle ich einen Zettel, mit eventuellen Fragen aus und beantworte diese, damit ich bei der ein oder anderen Frage schnell reagieren kann.

Tipps zur Jobsuche gibt es hier und zu den Jobportalen geht es hier: Indeed, StepStone

Watch movie online The Transporter Refueled (2015)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 2 =